Einsatz » 12.10.15: Brand auf Balkon schnell gelöscht
UTTENREUTH - Nach dem Dachstuhlbrand in Rathsberg am Donnerstag und einem Pkw-Brand in Marloffstein am Sonntag wurden die Feuerwehren der VG Uttenreuth in der Nacht auf Montag, 12. Oktober 2015, zu einem weiteren Brandeinsatz innerhalb weniger Tage gerufen. Um kurz nach Mitternacht alarmierte die ILS Nürnberg mit der Meldung "Brand Zimmer - Flammen aus Fenster" die Feuerwehren Uttenreuth, Buckenhof, Marloffstein, Spardorf und Weiher in die Ortsmitte von Uttenreuth. An der Einsatzstelle konnte ein offenes Feuer im 1. Stock eines Wohnblocks festgestellt werden. Umgehend wurde die Drehleiter im Innenhof in Stellung gebracht, um einen Außenangriff durchzuführen, während sich ein Innenangriff gleichzeitig über das Treppenhaus Zugang in die Wohnung verschaffte. Schnell wurde dann festgestellt, dass es in der Wohnung (noch) gar nicht brannte, sondern auf dem Balkon gelagerte Gegenstände Feuer gefangen hatten, die rasch gelöscht werden konnten. Sicherheitshalber wurde ein Teil der Bewohner des Hauses für die Löscharbeiten evakuiert und zum Wärmen ins Uttenreuther Gerätehaus gebracht. Diese konnten nach der Belüftung des Hauses und der Kontrolle des Brandbereiches mittels Wärmebildkamera gegen 1.15 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Hauptstraße musste während des Einsatzes für den Verkehr komplett gesperrt werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zu Ursache und Schaden des Brandes übernommen.
Text: Sven Pöhlmann - Stand: 15.10.2015
 Zur Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Buckenhof
© 2015 FF Buckenhof, Webmaster: Sven Pöhlmann, Stand: 15. Oktober 2015, Aufrufe: 0681